AGB von ZOOLALOO

Die Angebote und Lieferungen von Zoolaloo sind Serviceleistungen von

ZOOLALOO
HALALI & CO. GmbH

Stein 1 I 08118 Hartenstein
+49 (0)176 61996523

Amtsgericht Chemnitz | HRB 27833

Steuernummer 227/110/02581 I USt.-ID-Nummer DE 270762278

1. Angebot und Vertragsabschluss

Die Angaben zu Leistungen - insbesondere zu Waren und Preisen von Zoolaloo, sowie auf allen Werbeträgern, sind unverbindlich.

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Bestellen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung, unmittelbar nach dem Absenden durch eine automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

Sie können die allgemeinen Vertragsbedingungen jederzeit auf dieser Seite einsehen. Ihre konkreten Bestelldaten sind aus Sicherheitsgründen nicht per Internet abrufbar und werden gemäß unserer Datenschutzbestimmungen vertraulich behandelt.

2. Preise und Versandkosten

Die auf den Webseiten von www.zoolaloo.com angegebenen Preise beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Sie werden erst verbindlich, wenn Zoolaloo die Ware ausliefert. Die Preise verstehen sich zuzüglich Versandkosten.

Die Versandkosten für Privatkunden innerhalb Deutschland (ohne Inseln) liegen bis zu einem Gewicht von 2kg bei 3,90€. (nach Österreich 4,90) Alles was darüber liegt, bestimmt sich nach Wert der Bestellung, Gewicht der Sendung, nach dem Verpackungsaufwand und der Lieferadresse. Diese Versandkosten werden Ihnen bei der Auftragsbestätigung mitgeteilt. Zoolaloo behält sich vor, für die Abwicklung der Zahlung die Dienste Dritter in Anspruch zu nehmen. Die Zahlung erfolgt per Vorkasse oder Paypal.

Bei Lieferungen in das außereuropäische Ausland fallen zusätzliche Zölle und Gebühren an. Diese sind vom Empfänger zu tragen. Zoolaloo hat keinen Einfluss auf diese Gebühren und kann keine Angaben zu deren Höhe machen. Weitere Informationen erhalten Sie beispielsweise unter ec.europa.eu, sowie speziell für die Schweiz unter xtares.admin.ch oder bei Ihrer zuständigen Zollbehörde vor Ort.

3. Wiederrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor dem Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß §312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit §1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß §312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit §3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

ZOOLALOO
Dorfring 2
06618 Mertendorf OT Pauscha

Email: contact@zoolaloo.com
oder per Fax an: +49(0) 176 61996523

4.a. Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der Bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 50 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.

4.b. Besondere Hinweise

Ihr Widerrufsrecht bei Dienstleistungen erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf Ihren ausdrücklichen Wunsch vollständig erfüllt ist, bevor Sie Ihr Widerrufsrecht ausgeübt haben.

4.c. Ausschluss des Widerrufs

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen:

  • zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder
  • eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind

4.d. Widerrufsfolgen

Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der Bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 50 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

4.e. Rücksendekosten bei Ausübung des Widerrufrechts

Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 50 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

5. Gewährleistung

Mangelhafte Ware ist an folgende Kontaktadresse einzusenden:

ZOOLALOO
Dorfring 2
06618 Mertendorf OT Pauscha

Email: contact@zoolaloo.com
oder per Fax an: +49(0) 176 61996523

Dabei ist eine Kopie der Rechnung oder des Lieferscheins beizulegen. Im Gewährleistungsfall wird die Ware von Zoolaloo nach Wahl des Kunden nachgebessert oder ersetzt. Ist Zoolaloo zur Mangelbeseitigung/ Ersatzlieferung/ Kaufpreiserstattung nicht bereit oder nicht in der Lage, verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus aus Gründen, die Zoolaloo zu vertreten hat, oder schlägt sie aus sonstigen Gründen fehl, so ist der Kunde nach seiner Wahl berechtigt, Rückgängigmachung des Kaufes (Wandelung) oder eine entsprechende Herabsetzung des Kaufpreises (Minderung) zu verlangen. Die Gewährleistungsrechte des Unternehmers setzen voraus, dass dieser seinen nach §§ 377, 378 HGB geschuldeten Untersuchungs- und Rügepflichten nachgekommen ist.

Offensichtliche Mängel (Transportbeschädigung, Druck- oder Produktfehler) müssen innerhalb einer Frist von 1 Woche nach Entdeckung des Mangels reklamiert werden.

6. Kontakt

Rückfragen können an folgende Anschrift gerichtet werden:

ZOOLALOO

HALALI & CO. GmbH I Stein 1 I 08118 Hartenstein

oder per E-Mail an: contact@zoolaloo.com

7. Haftung

Schadensersatzansprüche gegen Zoolaloo sind unabhängig vom Rechtsgrund ausgeschlossen, es sei denn, Zoolaloo hat vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt oder die Schadensersatzansprüche resultieren aus der Verletzung einer zugesicherten Eigenschaft. Zoolaloo haftet in gleicher Weise, wenn von einem ihrer gesetzlichen Vertreter oder leitenden Mitarbeiter eine Pflicht, die für die Erreichung des Vertragszwecks von wesentlicher Bedeutung ist, leicht fahrlässig verletzt wird ("Kardinalpflichten"). Soweit Zoolaloo dem Grunde nach haftet, wird der Schadensersatzanspruch auf den vorhersehbaren Schaden begrenzt. Diese Schadensbegrenzung gilt nicht, wenn das schadensauslösende Ereignis durch einen gesetzlichen Vertreter oder leitenden Angestellten von Zoolaloo grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht wurde. Alle Schadensersatzansprüche gegen Zoolaloo verjähren innerhalb von sechs Monaten nach Lieferung. Dies gilt nicht für Ansprüche aus unerlaubter Handlung. Auf Ansprüche aus dem Produkthaftungsgesetz findet vorstehende Haftungsbegrenzung keine Anwendung. Soweit eine Haftung von Zoolaloo ausgeschlossen ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung der Mitarbeiter, Vertreter und Erfüllungsgehilfen von Zoolaloo.

8. Anwendbares Recht

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Sollten einzelne Vertragsbestimmungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Im Falle einer solchen Unwirksamkeit werden die Vertragspartner eine der unwirksamen Regelung wirtschaftlich möglichst nahekommende rechtswirksame Ersatzregelung treffen. Das Gleiche gilt, soweit sich im Vertrag eine Lücke herausstellen sollte. Mündliche Nebenabreden bestehen nicht. Änderungen oder Ergänzungen der in diesen Bedingungen enthaltenen Bestimmungen bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

9. Datenschutz

Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Ihre persönlichen Daten werden nur für festgelegte, eindeutige und rechtmäßige Zwecke erhoben und nicht länger als nötig personenbezogen aufbewahrt. Sie haben ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an contact@zoolaloo.com oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und E-Mail-Adresse nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Copyright-Bestimmungen

Bei allen Motiven (Foto, Logo, Markenzeichen, Spruch u.a.) liegt das Urheberrecht ausschließlich bei Zoolaloo, HALALI & CO. GmbH